Der Sparkassen-Cup

Alles fing mit der Ball-AG an. Dort haben wir trainiert und dann wurde ausgewählt wer mit zum Sparkassen-Cup kommt. Vor den Runden haben wir in der Betreuung gegessen. Es gab immer Nudeln. Beim Essen haben wir Teambesprechung gemacht. Es war nett das die Betreuung immer den Tisch für uns gedeckt hat.

Die erste und zweite Runde fand am Uellendahler Sportplatz statt. Die dritte und vierte Runde fand im Stadion am Zoo statt. Es war super Stimmung am Spielfeldrand und auf der Tribühne. Sogar viele Lehrer waren zum Finale gekommen. Die Fans waren spitze und haben sich viel einfallen lassen. Elias hatte ein Megafon dabei und Paula eine Trompete. Es gab Feld eins und Feld zwei. Zuerst sind wir zweiter in unserer Gruppe geworden, und dann spielten wir in der Endrunde um Platz drei gegen den Marper Schulweg. Dies haben wir 1:0 gewonnen.

So haben wir den dritten Platz gemacht. Bei der Siegerehrung haben wir allen Schieris, dem Sparkassen-Cup Chef und dem Oberbürgermeister die Hand geschüttelt. Das war ein tolles Erlebnis.

Von: Mika, Kolja, Nicolei, Moritz, Cora, 4b


Fotos: